Zurück zur Übersicht

RobinGrips® kann jetzt auch Blog

26.02.2019

Ein Traum wird wahr: RobinGrips® kann jetzt auch Blog. Damit steht dem Umstieg von Wordpress auf unser neues Website-System nichts mehr im Wege.

Vor einiger Zeit habe ich berichtet, dass unsere Website aus mehreren Web-Systemen zusammengesetzt ist. Der Hintergrund ist, dass jedes Website-System auf eine spezielle Funktion (Seiten pflegen, Blog, Shop) spezialisiert ist. Der Nachteil liegt auf der Hand: Man braucht für jedes System Benutzer bzw. Login, jedes System möchte gewartet und aktualisiert werden, bei Layout-Anpassungen muss man an jedes System ran ... Also jede Menge doppelte und dreifache Arbeit.

Da mir Wordpress mittlerweile nicht nur sehr unsicher, sondern vor allem auch schwerfällig und kompliziert geworden ist, freue ich mich schon auf den Umstieg. Denn RobinGrips® wird kein zweites Wordpress, sondern ist leichter. Es bringt die wichtigsten nativen Blog-Funktionen mit, die wir um einige nützliche Features erweitert haben, für die ich bisher Plugins brauchte. Und noch erweitern werden.

Alle Zusatz-Features sind so eingerichtet, dass sie direkt aktiviert werden können, wenn man sie braucht. Es sind keine Plugins nötig, was Ladezeit spart und Sicherheit bringt. Trotzdem bleibt die Blog-Funktion in ihrer Standard-Ausstattung, also wenn man die Features nicht braucht, übersichtlich.

Naja, und die einfache Bedienung steht natürlich sowieso im Vordergrund, wie immer.

Die Blogfunktion ist bereits bei unserer Referenz-Kundin Vera Bartholomay im Einsatz. Die Blogbeiträge wurden aus ihrem bisherigen Wordpress-Blog vollständig importiert, so dass sie direkt weiter schreiben konnte. Natürlich haben wir uns auch um die Umleitung gekümmert, so dass alle Google Indizierungen der alten Blogbeiträge erhalten bleiben.

Ich denke, ich werde dir in Kürze mal zeigen, wie ich mit RobinGrips® blogge. Wenn du eine Info kriegen willst, trag dich für unseren Grips-Letter ein.

Hier findest du mehr Infos zu RobinGrips®.

Kategorien: Neue Features | Schlagworte: Benutzerfreundlichkeit, Bloggen, RobinGrips, sichtbarer werden

Beitrag kommentieren

Ja, auch RobinGrips® setzt Cookies, damit bestimmte Inhalte angezeigt werden können. Wenn du diese Website nutzt, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Informationen

Ok